Ein einzigartiges Hommage Video an Akira

Zwei geniale Köpfe namens Brad Kremer aus Brad Kremer Films und Dean Fowler aus Machine Films haben zusammen an einem überwältigenden CG Hommage Trailer zum Animefilm ,,Akira” von Katsuhiro Otomo gearbeitet.

Akira 28 von Brad Kremer auf Vimeo.

Kremer schrieb folgenden Text zum Projekt unter dem Video:

Dieses Projekt startete vor einigen Jahren, wenn Dean und ich in Tybee Island lebten. Ich kam zu Dean mit der Idee einen Hommage ,,Trailer” zu Akira zu drehen. Wir beide sind seit langer Zeit Fans des originalen Film und so war er sofort mit der Idee einverstanden! Wir haben viel nachgedacht – wir wollten den Film mehr verstehen und fokussierten uns so am Motorrad. Der Akira Motorrad ist einer dieser kulthaften Symbole, die heutzutage mit dem Millennium Falcon oder Marty McFlys besiegt DeLorean verglichen werden kann

Seit diesem Tag begann Dean und ich eine Reise, die uns sehr oft bewegt hatte. Aber wir hielten das Projekt mit vielen langen Nächten (meistens von Dean), re-edits und re-rendern, und einer Menge an Diskussionenm wie wir uns verbessern können, am leben. Und so, nach vielen unzählbaren Stunden, die wir an Modellierungen und Rendering saßen, sind wir nun bereit diese kleine Hommage an solch einem Meisterwerk zu teilen, welcher Katsuhiro Otomo kreiert hat und mit uns vor vielen Jahre geteilt hatte. Wir hoffen, dass es dir gefällt.

Der animierte Film aus dem Jahr 1988 gehört auch heute zu den bekanntesten und beliebtesten Filmen aus der Animegeschichte. Akira basiert aus der gleichnamigen Mangareihe von Otomo, welcher zwischen 1982 und 1990 im Young Magazine erschien.

Jedoch ist Akira 28 nicht die einzige Hommage von Fans an Akira. Auch gibt es eine Live-Action Fan Trailer namens Akira Project aus dem Jahr 2014 und ein Live-Action Hommage Video vom französischen Filmmacher Fabien Dubois aus 2012.

Quelle: ANN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo