Die Bahnstation Narou in Hyogo spricht den Drittschülern Mut zu

14925533_1782970238643383_6959890939374996239_nDas dritte Schuljahr ist für die meisten High School Schüler das wichtigste Jahr, gerade dann, wenn es darum geht die Uniprüfungen zu absolvieren, sprich man macht einen entsprechenden Test an jeder Universität, wodurch dir gegönnt sein kann, diese Uni ab dem Frühjahr besuchen zu können.

Seit einigen Tagen finden diese Prüfungen in Japan statt und dass sich viele Schüler unsicher fühlen, da ihre Zukunft davon abhängt, ist auch bekannt.

So dachte sich die Naruo Station, in der Präfektur Hyogo, die jedes Jahr hunderte von Schülern sehen und nervös zur Mukogawa Frauen Universität laufen, dass sie doch an diesem Jahr ihnen Mut zu sprechen sollen.

Die diesjährige Prüfung fand am 5. November statt und an der Station konnte man ein Bild mit einem Mädchen sehen, die nicht nur die Gedanken der Schüler teilte, sondern auch eine Message für sie bereithielt .

Die Gedanken von ihr wären (im blauen Text): ,,Oh nein, das ist schlecht. Ich versage immer, wenn es darauf ankommt.”

Der rote Text ist jedoch schon aufbauender: ,,Jeder fühlt sich gerade so.” und ,,Wir beten für deinen Erfolg.”

Aber der Haupttext in schwarz ist doch der süßeste von allen:

,,Für alle, die jetzt ihre Prüfungen an der Mukogawa Frauen Universität ablegen werden:

Es ist Prüfungstag. Bist du nervös? Wir denken schon, dass du es bist. Jedes Jahr, an diesem Tag sehen wir dich mit einem ängstlichen Gesicht vorbeilaufen.

Wir wissen wie du dich fühlst. Im nächsten Frühjahr denken wir, dass wir dich erneut sehen werden wie du die Station verlässt und beim nächsten Mal wirst du lächeln.”

Eine wunderschöne Botschaft, die bestimmt einigen in diesem Moment weitergeholfen hat.

Bildquelle: haruna37ota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo